Sennheiser x Freitag Kopfhörer Urbanite XL *

Posted by on Mrz 1, 2016 in Informationen, Sennheiser, sonstiges | No Comments
Sennheiser x Freitag Kopfhörer Urbanite XL *

Letzten Freitag wurde ich von Sennheiser & Freitag zur offiziellen Release Party des Urbanite XL Kopfhörers eingeladen. Den zur Verfügung gestellten Kopfhörer habe ich mir natürlich auch angeschaut und angehört.

Ich muss es zugeben: Ich bin ein blogger. Ja. Aber ich blogge doch nur Fotos von Menschen, die ihre Kopfhörer lieben und ohne gar nicht mehr sein können 😉

Wie dem auch sei: Anhören kann man sich das ganze ja mal; dazu kommt, dass ich noch nie zu so einer Veranstaltung eingeladen wurde. Die Erfahrung wollte ich mitnehmen.

Der Urbanite XL Kopfhörer ist ein On-Ear, der mir persönlich etwas zu fest auf den Ohren sitzt. Das Problem habe ich allerdings auch bei fast allen anderen Kopfhörern, da ich zugegebener Maßen ein etwas größeren Kopf habe und dazu noch Brillenträger bin.

Der Kopfhörer bekommt man in einem kleinen Freitag-Köffchern. Aus der gleichen Folie, mit der auch der Kopfhörer bestückt ist. Das macht den Transport etwas angenehmer. Klar; er ist faltbar über hochwertig anmutende Scharniere und kann natürlich auch als Headset für APPLE iPhone’s genutzt werden.

Ehrlich gesagt bringt mit der Kopfhörer letztlich aber nicht ins schwärmen. Ich habe inzwischen viele Kopfhörer probe hören dürfen und dieser hier gibt mir zu wenig. Letztlich muss jedem eines klar sein: Ein Kopfhörer bedient immer eine bestimmte Klientel. Dieser hier sieht offenbar ziemlich gut aus, fällt allerdings nicht in meine Kategorie Must-Have… Warum nicht? Ich versuche es zu erklären.

Ein Klangbild ist für mich als Beispiel so groß wie ein DIN A4 Blatt. Ich möchte Tiefen (unten), Mitten (mitte) und Höhen (oben) hören. Also das ganze Spektrum. Mir fehlen hier die Mitten und ganz besonders die Höhen. Beispiel: Lisa Stansfield mit All around the world hört sich ganz okay an… BOY mit New York klingt furchtbar; es fehlen die Mitten und Höhen. Da fehlt einfach etwas. Schade.
Ich höre gerne House und Elektro aus den Jahren 1998-2005: Das ist mit diesem Kopfhörer kein Genuss. Man merkt dieses fehlen allerdings erst, wenn man sich andere Kopfhörer besorgt. Letztlich wohl auch eine Frage der Gewöhnung. Nun ja.

Die auf 1500 limitierte Edition der individuellen Downtown-Hörer mit zugehörigem, vom selben Truck abstammenden Köfferlein sind inzwischen in allen FREITAG Stores sowie auf www.freitag.ch erhältlich.

Sennheiser-Freitag - Urbanite_XL 1

So wurden die Kopfhörer der Presse&Blogger präsentiert.

Sennheiser-Freitag - Urbanite_XL 2

Der Sennheiser-Freitag – Urbanite_XL im Schaufenster bei Freitag.ch am Klosterwall in Hamburg.

Sennheiser-Freitag - Urbanite_XL 3

Der Kopfhörer mit dem dazugehörigen Kopfhörer.

FREITAG x SENNHEISER Urbanite XL

FREITAGxSENNHEISER Quintett des Urbanite XL Kopfhörers (Dieses Foto wurde freundlicherweise von Sennheiser zur Verfügung gestellt).

Der hier vorgestellte Kopfhörer wurde mir von Sennheiser zur Verfügung gestellt.

Leave a Reply

CAPTCHA
*